Cookie Consent by Cookie Consent

Kontakt
created by
  • Anlagen zu Steckbriefen hochladen
  • Steckbriefe miteinander verknüpfen
  • Steckbriefe für Änderungen versionieren
  • Änderungen als Entwürfe speichern
  • Formeln anzeigen, verschachteln und auflösen
  • Diskussionsbereich pro Steckbrief für Feedback und Austausch

Der obige Screenshot zeigt einen Steckbrief mit einer angehängten Excel-Datei und verknüpften Steckbriefen.

Beim Aufbau von Formeln können Sie andere Formeln verschachteln. Beim Betrachten von Formeln können Sie die verschachtelten Formeln mit einem Rechtsklick auflösen.

Jeder Steckbrief hat einen eigenen Abschnitt zur Diskussion und zum Austausch. Posten Sie neue Diskussionen, antworten Sie auf bestehende und vergeben Sie ein Like.

  • Steckbriefe mit integrierter Suche leicht finden
  • Einfache Suche über alle Felder oder in ausgewählten Feldern hinweg
  • Suchen von SAP-Informationen
  • Eigene Suchanfragen speichern

Das obige Beispiel zeigt die Suchergebnisse. Die Suchleiste schlägt beim Tippen Ergebnisse vor.

Die Suchergebnisse können durch Filter weiter eingeschränkt werden. Jedes Feld kann der Suche hinzugefügt werden, um spezifischere Ergebnisse zu erhalten.

Es ist möglich, in den technischen Informationen, die aus SAP BW-Systemen synchronisiert werden, zu suchen. Das bedeutet: Sie können nach SAP-Objekten suchen.

  • Steckbriefe in einer Ordnerstruktur organisieren
  • Steckbriefe durch Bereiche trennen
  • Steckbriefe als Favoriten markieren und schneller aufrufen

Das Verzeichnis ist in Ordnern organisiert und wird auf der Startseite präsentiert. Auf der Startseite sehen Sie die zuletzt angesehenen Einträge und Ihre favorisierten Einträge.

Falls Sie getrennte Glossare führen möchten, können Sie mehrere Bereiche anlegen, die jeweils eine eigene Ordnerstruktur und Berechtigung haben.

Einträge im Glossar können als Favorit gekennzeichnet werden. Danach werden sie in den Suchergebnissen hervorgehoben und können von der Startseite aus aufgerufen werden.

  • Vorlagen durch einfaches Drag & Drop erstellen
  • Steckbriefe massenhaft über Excel-Import anlegen
  • Vorlagen und Felder klonen, um schnell Variationen zu erstellen

Vorlagen werden verwendet, um Steckbriefe zu erstellen. Sie können schnell und intuitiv per Drag & Drop in einer what-you-see-is-what-you-get Weise erstellt werden.

Mit dem Excel-Import können Sie schnell aus vorhandenen Dokumentationen importieren und viele Steckbriefe in kurzer Zeit erstellen.

Wenn Sie eine Variation einer Vorlage oder eines Feldes erstellen möchten, klonen Sie einfach eine bestehende Vorlage oder ein bestehendes Feld und beginnen Sie von dort aus zu modifizieren.

  • Aktivieren oder deaktivieren Sie viele Funktionen, wie Kommentare, Diskussionen und gewünschte Beiträge, um sie an Ihre Unternehmensrichtlinien anzupassen
  • Passen Sie die Farben und das Logo an Ihr Corporate Design an
  • Verwenden Sie Single-Sign-On mit einem verbundenen Active Directory

Vorlagen werden verwendet, um Steckbriefe zu erstellen. Sie können schnell und intuitiv per Drag & Drop in einer what-you-see-is-what-you-get Weise erstellt werden.

Passen Sie das Logo und Farben an Ihre Corporate Design an, damit die Erscheinungsweise der Ihres Unternehmens entspricht.

Sie mögen keine Login-Bildschirme und Passwörter? Nutzen Sie die Möglichkeit, um sich mit Ihrem Windows-Benutzer anzumelden, indem Sie das Active Directory verbinden.

  • Liste der Abkürzungen
  • Benachrichtigung über Änderungen und Beiträge in Diskussionen
  • Erstellen Sie eine spezielle Ansicht für Glossareinträge, die für den Druck optimiert ist

Erstellen Sie eine Liste der Abkürzungen und deren Bedeutung. Wenn eine gespeicherte Abkürzung in einem Steckbrief verwendet wird, kann die Bedeutung über einen Tooltip angezeigt werden.

Benachrichtigungen informieren Sie über neue Steckbriefe, Änderungen und Diskussionen im Glossar. Aus der Benachrichtigung heraus gelangen Sie direkt zu den entsprechenden Stellen.

Um die Steckbriefe zu exportieren oder zu drucken, können Sie eine spezielle, für den Druck optimierte Ansicht erstellen. Sie können diese Ansicht auch über den Browser als PDF exportieren.